Kinderwagen hängt in S-Bahn-Tür: Paar in Panik

München - Schrecksekunden am Hauptbahnhof! Als eine junge Mutter ihren Kinderwagen in die S-Bahn schob, schlossen sich die Türen und der Wagen klemmte fest. Da bekam das junge Paar Panik.

Helal K. und seine Freundin Sarah H. (beide 19) aus Bamberg wollten am Sonntag gegen 21 Uhr mit ihrem Kind im Kinderwagen die S 7 erreichen. Der Vater stieg ein und blockierte die Tür, während die Mutter versuchte, den Wagen noch hineinzuschieben. Da schlossen sich die Türen und der Wagen klemmte fest! Das Paar geriet in Panik. Da löste sich die Schließautomatik wieder, der Wagen kippte um. Das Kind wurde nicht verletzt. Die Familie rettete sich auf den Bahnsteig. Die Polizei warnt dringend davor, in bereits abgefertigte S-Bahnen einzusteigen.

tz

Rubriklistenbild: © Westermann

Auch interessant

Meistgelesen

Verspätungen auf der Stammstrecke - aus zwei Gründen
Verspätungen auf der Stammstrecke - aus zwei Gründen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
1200 Mitarbeiter zurück im runderneuerten BayWa-Hochhaus
1200 Mitarbeiter zurück im runderneuerten BayWa-Hochhaus

Kommentare