Kinseher: So werde ich die Politiker derblecken

+
Wohlwollend, zornig, urkomisch - so will Schauspielerin und Kabarettistin Luise Kinseher der Polit-Prominenz auf dem Münchner Nockherberg die Leviten lesen.

München - Wohlwollend, zornig, urkomisch - so will Schauspielerin und Kabarettistin Luise Kinseher der Polit-Prominenz auf dem Münchner Nockherberg die Leviten lesen. Die Ideen dazu hat sie in der Badewanne.

Beim Starkbieranstich 2011 im März wird sie als erste Frau in der Rolle der Bavaria die Fastenpredigt halten. “Die Rede muss lustig werden, sie braucht Schlitzohrigkeit und Hinterfotzigkeit“, sagte die 42-Jährige in einem Interview mit der “Süddeutschen Zeitung“ am Samstag. Die besten Ideen habe sie in der Badewanne. “Wenn ich mit der Rede fertig bin, werde ich eine total verrunzelte Haut haben.“

Am Anfang der Fastenpredigt steht für Kinseher jedoch knallharte Recherche: “Ich mache mir zunächst ein Bild über die Themenlage, die Personen.“ Momentan scheint es, als müsse sich Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) bei der Fastenpredigt warm anziehen: “Es wäre schon sehr erstaunlich, wenn er nur am Rande vorkäme“, sagte die Kabarettistin aus Niederbayern. In die fertige Rede lasse sie sich von niemandem dreinreden - da sei sie renitent. Auf Bairisch wird Kinseher ihre Rede allemal halten: “Keine Kompromisse. Wenn die Rede hochdeutsch sein müsste, dann bitte ohne mich.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare