Fernseh-Anwalt verurteilt

+
Sewarion Kirkitadse.

München - Sewarion Kirkitadse, Strafverteidiger und TV-Staatsanwalt, ist auch in zweiter Instanz wegen Untreue verurteilt worden. Das Landgericht hat seine Strafe aber erheblich reduziert.

Star-Anwalt auf der Anklagebank

TV-Anwalt kämpft um seinen Ruf

Statt acht Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung eine Geldstrafe von 27 000 Euro. Vorangegangen war der Entscheidung eine Art Geständnis des angeklagten Anwalts. Der 54-Jährige wurde beschuldigt, seinem Mandanten Fatmir B. (47) nach einem Unfall 9422 Euro des Schadenersatzes vorenthalten zu haben. Kirkitadse hat über seinen Verteidiger und Kollegen Kai Wagler eingeräumt, der Betrag sei „liegen geblieben“.

Auch interessant

Meistgelesen

Mann zahlt 60 Euro, weil er seine Freundin bis zum Gleis bringt: OB Reiter will Regel abschaffen
Mann zahlt 60 Euro, weil er seine Freundin bis zum Gleis bringt: OB Reiter will Regel abschaffen
Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Mega-Aushub am Marienhof: „Diese Baustelle wird eine Katastrophe“
Mega-Aushub am Marienhof: „Diese Baustelle wird eine Katastrophe“
Mann gibt sich als Taxifahrer aus und vergewaltigt Münchnerin (17)
Mann gibt sich als Taxifahrer aus und vergewaltigt Münchnerin (17)

Kommentare