Jetzt Tickets sichern

Klassik am Odeonsplatz: 20% Jubiläumsrabatt

+
Dieses Jahr wartet "Klassik am Odeonsplatz" mit einem Jubiläums-Programm auf, dass nicht nur Musik-Liebhaber begeistern wird.

Am Wochenende vom 11. und 12. Juli findet das renommierte Open-Air "Klassik am Odeonsplatz" statt, dieses Mal im Rahmen des Carl-Orff-Jubiläums.

Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und den Münchner Philharmonikern ist auch dieses Jahr bei Klassik am Odeonsplatz wieder Musikgenuss der Spitzenklasse geboten. Vom 17.4. bis 26.4. werden alle Karten für Klassik am Odeonsplatz um 20% günstiger angeboten – bei München Ticket und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Hochkarätiges Programm mit Münchner Orchestern und Chören

Die Violinistin Julia Fischer ist gebürtige Münchnerin.

Am Samstag, 11. Juli 2015 gibt sich die Geigenvirtuosin Julia Fischer in ihrer Geburts- und Heimatstadt die Ehre. Gemeinsam mit ihr eröffnen der Chor und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Pablo Heras-Casado mit einem Programm im Zeichen spanischer Klänge. Der Konzertabend beginnt mit „Ibéria“ von Claude Debussy. Mit Sergei Prokofjews Violinkonzert Nr. 2 in g-Moll, op. 63 spielt Julia Fischer ein hochanspruchsvolles Standardwerk. Auf dem Programm stehen außerdem u.a. „Alborada del gracioso” von Maurice Ravel und die Suite Nr. 2 aus Manuel De Fallas Ballett „Der Dreispitz“. Der Musikliebhaber und renommierte Moderator Roger Willemsen führt durch den Abend. BR-Klassik und das Bayerische Fernsehen übertragen diesen Abend live beziehungsweise zeitversetzt.

Jubiläum: 120. Geburtstag von Carl Orff

Krzysztof Urbański dirigiert die "Carmina Burana" von Carl Orff.

Am 12. Juli 2015 sind die Münchner Philharmoniker gemeinsam mit dem Philharmonischen Chor München und dem Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz zu Gast. Die musikalische Leitung übernimmt der junge Dirigent Krzysztof Urbański. Pünktlich zum 120. Geburtstag des Münchner Komponisten Carl Orff erklingt dessen populäres Meisterwerk „Carmina Burana“. Solisten des Abends sind die Sopranistin Daniela Fally, der Tenor Benjamin Bruns und der Bariton Jochen Kupfer. Edvard Griegs Peer Gynt Suite Nr. 1, op. 46 und die Fantasie-Ouvertüre „Romeo und Julia“ von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky runden das Programm des Abends ab.

Rabattaktion: 20% sparen!

Klassik am Odeonsplatz hat sich als Münchens schönstes Klassik-Open-Air-Event mit bundesweiter Ausstrahlung etabliert. Veranstalter sind der Bayerische Rundfunk und die Landeshauptstadt München. Mercedes-Benz München ist Hauptsponsor von Klassik am Odeonsplatz. Die Karten kosten inklusive Jubiläumsrabatt 16,10 Euro bis 63,90 Euro (Normalpreis 19-78 Euro), erhältlich bei München Ticket, Tel.: 089 54 81 81 81, www.muenchenticket.de sowie bei den bekannten VVK-Stellen. Weitere Infos unter www.klassik-am-odeonsplatz.de.

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.