Große Eröffnung in Weyarn

Kletterzentrum KletterZ' öffnet seine Pforten

+
Das Kletterzentrum KletterZ' in Weyarn feiert Eröffnung.

Am 31. Oktober öffnet das Kletter- und Boulderzentrum KletterZ' – günstig an der Autobahnausfahrt Weyarn und nahe dem Bahnhof Darching gelegen. Das KletterZ' wird im Endausbau mit 2.500 qm Kletter- und Boulderfläche das größte seiner Art im Oberland sein.

Das Kletterzentrum in Weyarn bietet sechs Bereiche auf insgesamt 2.500 Quadratmetern.

Das in nur sieben Monaten in Holzständerbauweise fertig gestellte Kletterzentrum lässt durch vielfältige Wandformen mit bis zu 16 Metern Höhe, 25 Meter lange Routen und mehr als 300 Kletter- und Boulderrouten kaum Wünsche offen. Das Kletterzentrum bietet sechs Bereiche: Die große Halle mit 675 Quadratmetern Kletterfläche auf 16 Metern Höhe und fünf Metern Überhang, die Boulderräume, der Schulungsbereich, der Erlebnisbereich mit interaktiver Kletterwand, der Therapiebereich und ab Mai 2016 die kletterfähige Außenwand. Ebenfalls im kommenden Jahr soll der Anbau einer weiteren Halle mit zusätzlichen 600 Quadratmetern Boulderfläche erfolgen. Bouldern, also das seilfreie Klettern bis zu einer maximalen Absprunghöhe von 4,50 Metern, liegt im Trend. „Man braucht keine Seile, kann sofort loslegen und hat schnelle Erfolgserlebnisse. Für Menschen mit Höhenproblemen ist Bouldern perfekt“, erläutert Kirsten Huber, die mit ihrer Firma Climbing Solutions GmbH die Halle betreibt.

Zum KletterZ' gehören neben einem großen Mehrzweckraum für Seminare oder Fitnesskurse und dem Biergarten auch ein Bistro, in dem Fitnessgerichte, Bagels, Pizza oder Bio-Fair-Trade-Kaffee gereicht werden. Die Möbel dazu wurden aus Paletten selbst kreiert.

Programm beim Tag der offenen Tür:

  • Petzl Showklettern
  • Therapeutisches Klettern
  • Slackline und Highline mit zweifachem Guiness-Weltrekord-Titelträger Lukas Irmler
  • Kinderklettern
  • Schnupperklettern
  • Kinderbouldern im Dschungel
  • Infostände und Verkaufsausstellung: Bergsport Schachenmeier, Smartino
  • Infostände zu Kursen, Kindergeburtstagen, Firmenevents, Feriencamps
  • "Petzl Roc Trips" Filme im Bistro
  • Climbing- & Bouldernight im Bistro

Für Brotzeit, Getränke, Kaffee und Kuchen ist bestens gesorgt. Im Café Basecamp gibt es Kaffeespezialitäten aller Art. Freies Klettern ab 18 Uhr möglich!

Bouldern: Ein toller Sport für jede Altersstufe 

Das Team von KletterZ'

Der Kreis der Interessenten an den Angeboten des KletterZ' dürfte vielseitig sein. „Klettern und Bouldern ist für jede Altersstufe ein toller Sport“, sagt Huber. Es stärkt die Muskulatur, verbessert die Rumpfstabilität und ist damit die ideale Sportart, um Rückenproblemen vorzubeugen. Bei bestehenden Schmerzen kann Klettern Linderung verschaffen. Wer regelmäßig trainiert, tut seinem Geist Gutes. Zudem werden motorische Fähigkeiten wie Koordination, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit verbessert, auch die Körperwahrnehmung wird geschult. Die Greif- und Steigbewegungen fördern die sensorischen und motorischen Fähigkeiten. Das KletterZ´arbeitet eng mit therapeutischen und sozialen Gruppen im integrativen Klettern zusammen, das barrierefreie Kletterzentrum ist mit einem Aufzug versehen.

Besuchen Sie das Kletterzentrum KletterZ' in Weyarn – es lohnt sich!

KletterZ' Kletter- und Boulderzentrum Weyarn / Leifheit-Halle 

Am Weiglfeld 30
83629 Weyarn
Kontakt: Kirsten Huber
Telefon: 0173 – 900 1828

E-Mail: info@kletterz.de

Web: www.kletterz.de

Öffnungszeiten: Mo., Mi., Fr. 09 - 23 Uhr Di., Do. 07 - 23 Uhr Sa., So. 09 - 22 Uhr

Der normale Betrieb startet am 01. November, einen Tag später können Kurse und Veranstaltungen gebucht werden. Das KletterZ' bietet Schnupperkurse, Top-Rope-Kurse, Eltern-Kind-Kurse, Einzeltraining, Kompaktkurse für die Generation 50+ oder Hausfrauenklettern („Desperate Housewives“) an. Übrigens: Im KletterZ' können nicht nur Firmen-Events oder Privatfeiern abgehalten werden – auch Kinder kommen beim Dschungelbuch-Geburtstag (4-7 Jahre) oder beim spannenden Programm „Schatz der Inka“ (8-14 Jahre) auf speziellen Kletterwänden mit eigenem Betreuer auf ihre Kosten. „Wir stehen voll hinter unserem Projekt und tun alles dafür, dass unsere Kunden zufrieden aus der Halle gehen“, versichert Betreiberin Kirsten Huber. Dazu gehören neben dem umfangreichen und hochwertigen Angebot auch die sehr großzügigen Öffnungszeiten und ein großes Team an erfahrenen Trainern.

Es geht aufwärts im Landkreis: Kletterzentrum KletterZ' in Weyarn

 

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.