Viele Jobs in Gefahr

Klinik-Kahlschlag: Jedes dritte Bett soll weg

+
Das Klinikum Schwabing soll bis zu 700 Betten verlieren.

München - Dieser Eingriff tut richtig weh! Die Klinik-Sanierer der Boston Consulting Group haben am Dienstag ihr Konzept für die städtischen Krankenhäuser vorgestellt. Jedes dritte Bett muss gekürzt werden. Viele Jobs sind in Gefahr.

Operation Rettung der städtischen Kliniken: Jetzt werden die Skalpelle angesetzt! Und wie alle Einschnitte wird auch dieser schmerzen …

Am Dienstag stellten die neuen Klinik-Sanierer der Boston Consulting Group ihre Vision 2020 für die fünf städtischen Häuser vor. OB Ude betonte zwar, dass noch niemand diesen Vorschlägen des Beratungsunternehmens zugestimmt habe, das letzte Wort hat ohnehin der Stadtrat. Er sagte aber auch: „Wenn jemand einen Vorschlag rausnehmen will, muss er einen anderen machen, der genau so viel bringt.“ Unterm Strich muss die Operation also so drastisch ausfallen, damit der Patient Kliniken nicht auf dem OP-Tisch stirbt! Selbst betriebsbedingte Kündigungen schloss der scheidende OB nicht mehr aus.

  • Von den rund 3300 Betten in den fünf Häusern müssen bis zu 1000 gestrichen werden – fast jedes dritte Bett!
  • Dem Traditionshaus in Schwabing droht – medizinisch gesprochen – eine Amputation: Wo seit 105 Jahren die Münchner kuriert werden, bleibt dem Vorschlag zufolge nur noch die Kinderklinik und eine Mini-Klinik zur Notfallversorgung (tz berichtete). Allein hier könnten 700 Betten gekürzt werden! „Als Schwabinger stinkt mir das“, sagt Ude. Aber die Klinik im Grünen ist aufgrund der langen Wege zwischen den Stationen nicht rentabel zu führen, selbst wenn der millionenschwere Sanierungsstau behoben würde. Die Stadt will die denkmalgeschützten Bauten jetzt versilbern. Denkbar wäre ein Reha-Zentrum.
  • Die kleine Hautklinik an der Thalkirchner Straße mit 140 Betten soll nach 2020 ganz aufgegeben werden und nach Neuperlach umziehen. OB Ude meinte, dass dies nicht im Widerspruch zu seiner Garantie für alle Standorte stehe, weil er die großen Häuser gemeint habe. „Ich habe mich nie zur Thalkirchner Straße geäußert.“ In allen Kliniken könnten 30 der 69 Abteilungen zusammengelegt werden.
  • Der OB sagte auch entgegen früherer Versprechen, dass man betriebsbedingte Kündigungen „nicht guten Gewissens ausschließen“ könne. Zunächst sollen die Mitarbeiter- Fluktuation und Aufhebungsverträge ausgeschöpft werden. Zusammen mit der Betten-Kürzung muss es einen massiven Job-Abbau unter den rund 8000 Mitarbeitern geben. Eine Größenordnung wollte noch niemand nennen. Verdi-Mann und Aufsichtsratsvize Dominik Schirmer sagte: „Das wird wehtun.“

Auch dem Steuerzahler: Denn es wird noch mehr Finanzspritzen als die bislang beschlossenen 300 Millionen Euro brauchen, damit die Kliniken die Sanierung bis 2020 überhaupt erleben.

David Costanzo

Bogenhausen

Heute: 985 Betten

2020: 1000-1100 Betten

Notfallzentrum

Herz-/Gefäßzentrum

- Kardiologie

- Herzchirurgie

- Gefäßchirurgie

Neurozentrum

- Neurologie

- Neurochirurgie

Darmzentrum

- Allg. Chirurgie

- Gastroenterologie

- Hämatologie/Onkologie

Bewegungsapparat

- Unfall/Orthopädie

- Plastische Chirurgie

- Wirbelsäule

Lungenzentrum

- Pneumologie

- Thoraxchirurgie

Urologie

Intensivmedizin

Anästhesie

Schwabing

Heute: 880 Betten

2020: 200-300 Betten

Poliklinik für Notfälle

Mutter-Kind-Zentrum

- Kindermedizin

- Kinderchirurgie und

Kinderorthopädie

- Geburtshilfe

Neuperlach

Heute: 520 Betten

2020: 700-800 Betten

Notfallzentrum

Darmzentrum

- Allgemeine Chirurgie

- Gastroenterologie

- Onkologie

Herz-/Gefäßzentrum

- Kardiologie

- Gefäßchirurgie

Diabeteszentrum

- Endokrinologie

- Nephrologie

- Angiologie

Operative Gynäkologie

Unfallchirurgie/Orthopädie

Dermatologie (in Kooperation mit der LMU)

Intensivmedizin

Anästhesiologie

Harlaching

Heute: 750 Betten

2020: 400-500 Betten

Poliklinik für Notfälle

Neurozentrum

- Neurologie

- Physikalische Medizin

- Reha

Mutter-Kind-Zentrum

- Kindermedizin

- Geburtshilfe

Seelische Gesundheit/

Altersmedizin

- Psychosomatik

- Geriatrie

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare