Chirurgen der Residenzklinik zahlen

Körbchengröße D statt B: Busen-Pfusch vor Gericht

+
Schock nach einer OP in der Residenzklinik: Maria L. bekam Körbchengröße D statt B (Archivbild).

München - Busen-Pfusch: Statt Körbchengröße B bekam Maria L. in der Residenzklinik plötzlich Körbchengröße D: Dafür müssen die Chirurgen nun zahlen.

Der Bauch: zu schlaff. Der Busen hing. So gefiel sich Maria L. (alle Namen geändert) nicht mehr – und entschloss sich zur Schönheits-OP. Für 7000 Euro legte sie sich am 29. Juni 2009 in der Residenzklinik unters Messer. Das Ergebnis aber war für sie ein Schock. „Statt Körbchengröße B hatte sie plötzlich D, es waren die falschen Implantate“, sagt ihr Ehemann. „Dazu entstanden hässliche Narben, auch die Wundheilung verlief schlecht.“ Alle Beschwerden halfen nichts: Immer wieder rieten die Ärzte zur Geduld. 2012 verklagte sie den Operateur aber. Der Vorwurf: grober Behandlungsfehler!

Erst gestern kam es zum Prozess am Landgericht. Der Fall reiht sich ein in die Skandale, die über die Residenzklinik publik wurden. Immer wieder im Zentrum: Ex-Chefarzt Erik H. – er soll auch Maria L. operiert haben. Im Prozess herrschte Verwirrung: Denn offiziell angeklagt wurde sein Kollege Markus T., der aber behauptete: „Ich war an diesem Tag gar nicht im Dienst.“ Auch ein weiterer möglicher Operateur saß mit auf der Anklagebank. Selbst der Anästhesie-Bericht gab aber keinen Aufschluss, wer im Juni 2009 tatsächlich das Skalpell angesetzt hatte.

Maria L. leidet bis heute unter dem OP-Ergebnis. Sie akzeptierte gestern einen gerichtlichen Vergleich und erhält eine Zahlung über 11 375 Euro, die sich die drei Chirurgen teilen – im Gegenzug bleiben sie straffrei. Von dem Geld will sich Maria L. nun erneut unters Messer legen. um das Ergebnis des ersten Eingriffs zu korrigieren.

Andreas Thieme

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare