Der Fahrer wurde dabei verletzt

Kollision: Eurocity rauscht in Entsorgungsfahrzeug

+
Ein Eurocity ist am Hauptbahnhof in ein Entsorgungsfahrzeug gekracht.

München - Zwischen Donnersberger- und Hackerbrücke hat es am Mittag gekracht: Ein Eurocity rauschte kurz vor dem Hauptbahnhof in ein Entsorgungsfahrzeug.

Das Fahrzeug für die Entsorgung von Abfällen aus Bahnwaggons querte gerade die Gleise, auf denen der Eurocity unterwegs war. Der Zug konnte offenbar nicht abbremsen und rauschte in das Entsorgungsfahrzeug.

Dieses kippte dabei um, der Fahrer wurde verletzt. Um das Fahrzeug zu bergen, wurde ein Schienenkran benötigt. Gegen 15 Uhr waren die Gleise wieder frei.

Bilder: Eurocity rauscht in Entsorgungsfahrzeug

pak

auch interessant

Meistgelesen

Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Münchner Polizei nimmt Twitter-Panne mit Humor
Münchner Polizei nimmt Twitter-Panne mit Humor

Kommentare