Der Fahrer wurde dabei verletzt

Kollision: Eurocity rauscht in Entsorgungsfahrzeug

+
Ein Eurocity ist am Hauptbahnhof in ein Entsorgungsfahrzeug gekracht.

München - Zwischen Donnersberger- und Hackerbrücke hat es am Mittag gekracht: Ein Eurocity rauschte kurz vor dem Hauptbahnhof in ein Entsorgungsfahrzeug.

Das Fahrzeug für die Entsorgung von Abfällen aus Bahnwaggons querte gerade die Gleise, auf denen der Eurocity unterwegs war. Der Zug konnte offenbar nicht abbremsen und rauschte in das Entsorgungsfahrzeug.

Dieses kippte dabei um, der Fahrer wurde verletzt. Um das Fahrzeug zu bergen, wurde ein Schienenkran benötigt. Gegen 15 Uhr waren die Gleise wieder frei.

Bilder: Eurocity rauscht in Entsorgungsfahrzeug

pak

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
S8: Streckensperrung nach Notarzteinsatz aufgehoben
S8: Streckensperrung nach Notarzteinsatz aufgehoben

Kommentare