Gerüchte um Standort im Osten

Kommt bald der zweite Apple-Store für München?

+
Der bestehende Apple-Store an der Rosenstraße - angeblich plant Apple einen weiteren Store in München.

München - Dürfen sich die Apple-Anhänger bald über einen zweiten Apple-Store in der Landeshauptstadt freuen? Die Vorfreude darauf könnte bald angesagt sein. Zumindest ist bei verschiedenen Apple-Blogs davon zu lesen.

Dass es in München bald einen zweiten Store mit dem weltberühmten Markenzeichen des angeknabberten Apfels geben soll, berichten unter anderem die beiden Blogs Ifun und Macwelt.

Auf seiner Website sucht Apple Mitarbeiter für verschiedene Standorte in Deutschland. Fündig kann der Interessent da auch im Bereich Bayern und dann München werden. Weil sich bei der Job-Suche unter anderem auch der Standort "Feldkirchen" findet, brodelt es jetzt in der Gerüchteküche.

Plant der US-Computer-Konzern im Osten der Stadt München die Eröffnung eines weiteren Stores? Vielleicht wird sogar eines der großen Einaufszentren wie das PEP in Neuperlach bald als weitere Münchner Apple-Adresse aufgewertet?

Das ist das iPhone 5 - Bilder von der Apple-Show

Das ist das iPhone 5 - Bilder von der Apple-Show

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Lage auf der Stammstrecke normalisiert
S-Bahn: Lage auf der Stammstrecke normalisiert
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen

Kommentare