Krieg zwischen den Nachtflohmärkten?

+
Der Nachtkonsum-Nachtflohmarkt in der Tonhalle

München - Konkurrenz belebt das Geschäft. Das hat der Veranstalter eines Münchner Nachtflohmarkts (Nachtkonsum) aber offenbar anders gesehen. Seine Reaktion mutet kurios an.

Er sagte im Internet kurzerhand den sogenannten Midnightbazar des Konkurrenten ab: „Termin 12.11. entfällt.“. Der Verantwortliche Stefan Schmidl spricht von einem Versehen, streitet den Vorfall aber nicht ab.

Der betroffene Veranstalter Urs Jahn (28) wunderte sich drei Tage vor dem geplanten Termin in der Reithalle über die vielen Anrufer. „Sie fragten, warum der Termin entfalle. Anfangs dachte ich an ein Missverständnis, dann habe ich den Text auf der Seite von Nachtkonsum gesehen.“

Glücklicherweise kamen trotzdem fast so viele wie die sonst üblichen 1000 Besucher. „Wahrscheinlich weil sie die Absage so spät veröffentlicht und dann wieder rausgenommen haben.“ Aber ihm gehe es ums Prinzip: „Ich verstehe es einfach nicht. Ich habe den anderen noch kurz zuvor geschrieben, ob wir nicht in Zukunft besser kooperieren wollen, um zum Beispiel zwei Termine am selben Tag zu vermeiden – und dann so eine unfaire Aktion!“ In diesem Fall fielen die Termine übrigens nicht zusammen. „So etwas ist doch unnötig. Wollen die uns den Krieg erklären?“

Die Konkurrenten von Nachtkonsum bestreiten eine Kriegserklärung, reagieren aber gegenüber der tz ziemlich kleinlaut. „Wir geben zu, dass uns das aufgeregt hat, dass die unser Konzept kopiert haben“, sagt Geschäftsführer Stefan Schmidl. Diese Meldung sei aber „ein Versehen“ gewesen, man habe eigentlich darauf hinweisen wollen, dass nicht sie der Veranstalter an diesem Termin seien, weil es viele falsche Anrufe gegeben habe. „Wir entschuldigen uns. Das war saublöd von uns gemacht.“

Mal sehen, ob die Geschädigten die Entschuldigung annehmen… Urs Jahn überlegt sich jedenfalls, Anzeige zu erstatten.

nba/hs.

Riesen-Flohmarkt auf der Theresienwiese: Die Impressionen

Riesen-Flohmarkt auf der Theresienwiese: Die Impressionen

auch interessant

Meistgelesen

Kommentare