Umfrage zur OB-Wahl

Das Kopf-an-Kopf-Rennen ums Rathaus

München - Nur zehn Monate bis zur Bundestags- und Landtagswahl, noch 16 Monate bis zur Stadtrats- und OB-Wahl: Wie ist die politische Stimmung in der Stadt? Antworten gibt eine neue Umfrage.

Die Umfrage des mifm-Instituts für Marktforschung wurde im Auftrag der Stadt durchgeführt.

Besonders die OB-Kandidaten von SPD und CSU liegen in der Gunst der Münchner derzeit Kopf an Kopf!

Dieter Reiter, Sabine Nallinger und Josef Schmid (v.l.)

Dieter Reiter (SPD) hat aufgeholt, aber seinen großen Konkurrenten Josef Schmid (CSU) nicht überholt. Wobei beide OB-Kandidaten bis zur Wahl noch gehörig aufholen müssen: Trotz der ersten Runden im Wahlkampf kennt sie nur eine Minderheit der Münchner – und nur ein Bruchteil findet sie sympathisch. In der aktuellen Umfrage unter 400 Bürgern haben beide sogar leicht verloren …

Wirtschaftsreferent Reiter sinkt bei der Bekanntheit leicht von 19 auf 18 Prozent – 14 Prozent finden ihn sympathisch. Auch CSU-Fraktionschef Schmid fällt leicht zurück: Sein Bekanntheitsgrad sinkt von 40 auf 35 Prozent – 17 Prozent der Münchner geben ihm Sympathiepunkte. FDP-Kandidat Michael Mattar kommt über eine Handvoll Prozente nicht hinaus, Die grüne Kandidatin Sabine Nallinger wurde nicht abgefragt, da sie weder Partei noch Fraktion führt.

Sein Ergebnis führt Reiter auf den allgemeinen Trend zurück – alle Stadtminister und viele Lokalpolitiker sind unbekannter und unbeliebter als in der letzten Umfrage. „Im Moment ist viel von den Landtags- und Bundestagswahlen die Rede, da tritt die Kommunalpolitik in den Hintergrund“, sagte Reiter der tz. „Ich bin froh, dass ich nicht so stark verloren habe.“

Gewonnen hat dagegen tatsächlich ein Mann für den Landtag: OB und SPD-Spitzenkandidat Christian Ude. Bei der letzten Umfrage erreichte er das für seine Verhältnisse schwächste Ergebnis seit Jahren. 63 Prozent fanden ihn sympathisch, 19 Prozent nicht so. Jetzt lehnen ihn nur noch 11 Prozent ab und 73 Prozent halten ihn für sympathisch – unterm Strich ein Plus von 18 Prozent.

David Costanzo

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Mit anonymem Brief: Unfassbare Katzen-Entführung in Haidhausen
Mit anonymem Brief: Unfassbare Katzen-Entführung in Haidhausen

Kommentare