Krebs spielt Seehofer am Nockherberg

+
Wolfgang Krebs spielt Horst Seehofer am Nockherberg.

München - Na, wenn das nicht das gleiche Gschau ist. Ein neuer Darsteller wird beim Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg Anfang März Ministerpräsident Horst Seehofer verkörpern.

Wolfgang Krebs parodiert den Landesvater bereits brillant für das Bayerische Fernsehen („Quer“). Donnerstagabend bestätigte er dem Münchner Merkur: „Ich bin als Seehofer beim Nockherberg eingeplant. Ich bin total glücklich, dass ich das machen darf.“ Er beerbt Christoph Zrenner, der vom Singspiel-Autor Alfons Biedermann nicht mehr für die Rolle verpflichtet worden ist. Dass er die Salvatorprobe nicht zu fürchten braucht, bewies Krebs im März 2009 beim Starkbierfest der CSU in Gerolfing. Wie unser Foto zeigt, hatten damals sowohl der Parodist als auch sein Opfer gut lachen.

Auch interessant

Meistgelesen

Seniorin (76) mit schwerer Demenzerkrankung vermisst - sie ist auf Medikamente angewiesen
Seniorin (76) mit schwerer Demenzerkrankung vermisst - sie ist auf Medikamente angewiesen
München: Jährlich bis zu 30 Sommertage mehr? Es wird immer heißer - DWD-Experte warnt: „wird sich in Zukunft noch verstärken“
München: Jährlich bis zu 30 Sommertage mehr? Es wird immer heißer - DWD-Experte warnt: „wird sich in Zukunft noch verstärken“
Zehn Wochen Vollsperrung! Münchner U-Bahn-Pendler müssen sich auf bittere Phase einstellen
Zehn Wochen Vollsperrung! Münchner U-Bahn-Pendler müssen sich auf bittere Phase einstellen
Leerstand in bester Lage: Wie retten wir die Innenstadt
Leerstand in bester Lage: Wie retten wir die Innenstadt

Kommentare