Küche in Flammen - 15.000 Euro Schaden

München - Ein Küchenbrand im Stadtteil Schwabing-West hat am Samstagabend einen hohen Sachschaden verursacht.

Wie die Feuerwehr mitteilte, bemerkten am Samstagabend gegen 21.34 Uhr Bewohner eines fünfstöckigen Gebäudes an der Merianstraße in Schwabing-West, dass Rauch aus einem Appartement kam. Die alarmierte Feuerwehr verschaffte sich Zutritt zu der Wohnung und löschte das Feuer in der Küche. In der Wohnung hielt sich zum Zeitpunkt des Feuers niemand auf. Es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.

lot

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare