Kupferdiebstahl: Männer auf frischer Tat ertappt

München - Durch Zufall ertappten Polizeibeamte vier Männer, die sich auf einem Aubinger Firmengelände zu schaffen machten. Einen hielten sie fest - er plauderte. 

Am Mittwoch gegen 13.20 Uhr beobachtete eine Streife der Polizeiinspektion Pasing vier Männer, die sich unberechtigt auf dem Grundstück einer Aubinger Immobilienfirma aufhielten. Vor dem Eintreffen weiterer Polizeistreifen flüchteten drei der vier Personen. Ein 26-jähriger Slowake konnte durch die Streife festgehalten werden.

Wie sich herausstellte, hatten die vier Männer mehrere Kupferkabel entwendet und zum Abtransport mehrere Sporttaschen bereit gelegt. Im Rahmen der Fahndung konnten auch die drei anderen Täter festgenommen werden. Es handelt sich um drei Slowaken im Alter von 27, 37 und 48 Jahren. Alle vier werden heute dem Ermittlungsrichter zur Klärung der Haftfrage vorgeführt.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ

Kommentare