Kurios: Forelle Fridolin planscht im Fischbrunnen

München - Es ist eine feucht-fröhliche Geschichte – und es ist gut möglich, dass sie einen feucht-fröhlichen Hintergrund hat. Forelle Fridolin landete im Fischbrunnen - und sorgt damit für mächtig Aufruhr.

Dienstag am Fischbrunnen, mitten in der Innenstadt. Eine Menschentraube, gedrängt ums Wasser: Sie beobachten einen Fisch, der im seichten Wasser seine Kreise zieht. Einen echten, lebendigen Fisch im Fischbrunnen! Dass es sich um eine Regenbogen-Forelle handelt, da sind sich alle schnell einig.

Die Forelle im Fischbrunnen: Aufregung vorm Rathaus

Die Forelle im Fischbrunnen: Aufregung vorm Rathaus 

Aber wer den Fisch im Fischbrunnen ausgesetzt hat? Und warum? Das weiß keiner. Sicher ist bloß: Die Forelle ist schon ein bisserl länger im ungewohnten Gewässer. Bereits in der Nacht hatte die Feuerwehr versucht, den Fisch zu fangen – aber ohne Erfolg. Am Dienstag Mittag probierten es die Leute von Fisch Witte, die in ihrem Geschäft am nahen Viktualienmarkt ja eh beruflich mit Forelle & Co. zu tun haben. Seydon Touré, einer der Angestellten, versuchte es eine Dreiviertelstunde lang mit einem Kescher, sah dann aber ein: „Ich habe keine Chance. Der Kescher ist zu schwer und der Fisch zu schnell.“ “ Auch Kollege Oliver Schneider hatte kein Glück bei der Jagd nach Fridolin. Auf diesen Namen hatte das Publikum die Forelle mittlerweile getauft.

Diese Stars ziehen sich für PETA aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Für die verhinderten Fänger wurde Fridolin zum Problem-Fisch. „Er muss da raus, weil er in dem Wasser nicht überleben würde“, so Touré.

Die Rettung: Team-Arbeit. Die Stadt schaltete den Brunnen ab, senkte den Wasserstand. Zwei Leute vom Tierpark, ein Mitarbeiter der Stadtwerke und eine Dame von der Aktion Tier-Rettung gingen mit Keschern und einem Netz zu Werke.

Und tatsächlich: Gegen halb vier Uhr nachmittags erwischten sie Fridolin, verfrachteten ihn in einen blauen Eimer. Dann brachten sie ihn in sein neues Zuhause im Tierpark: ein Becken mit anderen einheimischen Fischen. Und mit viel mehr Ruhe als im Brunnen.

bfi

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare