Länger leben mit kleinen Mahlzeiten: Sichern Sie sich das "Aufklärungsbuch" - Kochrezepte inklusive

Ernährungslehre ist ebenfalls Thema im "Aufklärungsbuch".
+
Ernährungslehre ist ebenfalls Thema im "Aufklärungsbuch".

Es soll darlegen, dass das Arbeiten nicht unser Lebenszweck und auch in dem bisherigen Umfang nicht nötig ist. Die Menschen sollten sich um ihre Ernährung kümmern.

Das Essen wird in kleinen Portionen gar nicht angeboten, weil es zur Arbeitsbeschaffung missbraucht wird. Die Arbeiterei entartete derart, dass selbst sinnlose Arbeit benutzt wird um uns zu „beglücken“. Wir sind gezwungen, nach einer Arbeit Ausschau zu halten.

Durch Selbstversorgung unabhängig - auch vom Job

In 14 Kapiteln auf 151 Seiten wird dargelegt, wo die Fehler im System liegen, wie sie bereits in der Literatur beschrieben sind und welche Vorschläge gemacht wurden, sie zu umgehen. Das Buch bringt dazu jetzt neue Vorschläge. Der Autor ist Maschinenbauingenieur und sieht seine Aufgabe darin, den Menschen durch Technik die Arbeit zu erleichtern und wenn möglich auch ganz abzunehmen. Durch die heutige Lebensgestaltung wird seine Arbeit sinnlos, weil immer mehr Arbeit herbei geschafft werden soll. Wie kann die Arbeit des Ingenieurs zum Nutzen der Menschen eingesetzt werden?

Das Buch beginnt mit einer Ernährungslehre und hat den Titel: „Länger Leben mit kleinen Mahlzeiten“. Es soll Sie befähigen, durch Selbstversorgung unabhängiger vom Broterwerb zu werden. Beziehen Sie das Buch direkt beim Verlag, dort können Sie auch weitere Einzelheiten über das Buch einholen. Wenn Sie die Internet-Adresse anklicken, erscheint die Homepage des Verlages. Geben sie dort, für weitere Information und zum Kauf, im elektronischen Büchershop als Artikelnummer den Autorennamen ein: Hansjürgen Großmann, E-Mail: hansj.grossmann@gmx.de

Hier geht's zum Buch

Kontakt

Engelsdorfer Verlag
Schongauerstr. 25
(D) 04329 Leipzig
Internet: www.engelsdorfer-verlag.de

Auch interessant

Meistgelesen

München als reales „Monopoly“? Milliardär kauft sich nächste Immobilie - mitten im Herzen der Stadt
München als reales „Monopoly“? Milliardär kauft sich nächste Immobilie - mitten im Herzen der Stadt
Corona in München: Drastische Maßnahmen als Killer für Image der Stadt? Jetzt soll alles aufgehoben werden
Corona in München: Drastische Maßnahmen als Killer für Image der Stadt? Jetzt soll alles aufgehoben werden
Münchner Wirt fühlt sich von seiner Versicherung im Stich gelassen - „Es geht um meine Existenz“
Münchner Wirt fühlt sich von seiner Versicherung im Stich gelassen - „Es geht um meine Existenz“
Großer Warnstreik in München beendet: U-Bahnen fahren wieder - Einschränkungen am Abend möglich
Großer Warnstreik in München beendet: U-Bahnen fahren wieder - Einschränkungen am Abend möglich

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.