Bub (9) läuft vor Auto - schwer verletzt

+
Der Unfall ereignete sich in der Lerchenstraße im Hasenbergl

München - Ein neun Jahre alter Bub ist am Donnerstag ohne auf den Verkehr zu achten auf die Straße und direkt vor ein Auto gelaufen. Bei dem Zusammenstoß wurde er schwer am Kopf verletzt.

Der Neunjährige war am Donnerstag gegen 11.50 Uhr ohne auf den Verkehr zu achten vom Gehweg auf die Lerchenstraße im Stadtteil Feldmoching-Hasenbergl auf die Straße gelaufen. Eine 73 Jahre alte Mercedes-Fahrerin bremste zwar sofort, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Sie stieß mit dem linken Stoßfänger gegen den Bub. Der Neunjährige stürzte daraufhin und schlug mit dem Kopf auf. Dadurch erlitt der Schüler eine schwere Gehirnerschütterung, Prellungen und diverse Schürfwunden. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

auch interessant

Kommentare