In Laim

Nach Unfall einfach geflohen

+

München - Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwoch in Laim ein 58-jähriger Radler leicht verletzt worden. Ein am Unfall beteiligter Fahrer eines Kleintransporters beging Fahrerflucht.

Laut Polizei fuhr der Radler am Mittwoch gegen 16.50 Uhr auf der Camerloherstraße in westlicher Richtung. Der bisher unbekannte Fahrer eines weißen Kastenwagens mit Tölzer Kennzeichen kam ihm entgegen und touchierte im Vorbeifahren mit seinem linken Außenspiegel den Oberkörper des Radfahrers.

Dieser stürzte und zog sich multiple Prellungen zu. Er musste in einer Klinik behandelt werden. Der Autofahrer entfernte sich ohne zu helfen über die Ilmmünsterstraße in nördlicher Richtung.

ary

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare