Feuerwehr-Einsatz

Mit Kran: 250-Kilo-Mann aus Wohnung gehievt 

1 von 18
Ein 250 Kilo schwerer Patient wurde am Freitagabend von der Feuerwehr mit einem 50 Tonnen Kran aus seiner Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Laim auf die Straße gehievt. Nun konnte er ins Krankenhaus gebracht werden.
2 von 18
Ein 250 Kilo schwerer Patient wurde am Freitagabend von der Feuerwehr mit einem 50 Tonnen Kran aus seiner Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Laim auf die Straße gehievt. Nun konnte er ins Krankenhaus gebracht werden.
3 von 18
Ein 250 Kilo schwerer Patient wurde am Freitagabend von der Feuerwehr mit einem 50 Tonnen Kran aus seiner Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Laim auf die Straße gehievt. Nun konnte er ins Krankenhaus gebracht werden.
4 von 18
Ein 250 Kilo schwerer Patient wurde am Freitagabend von der Feuerwehr mit einem 50 Tonnen Kran aus seiner Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Laim auf die Straße gehievt. Nun konnte er ins Krankenhaus gebracht werden.
5 von 18
Ein 250 Kilo schwerer Patient wurde am Freitagabend von der Feuerwehr mit einem 50 Tonnen Kran aus seiner Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Laim auf die Straße gehievt. Nun konnte er ins Krankenhaus gebracht werden.
6 von 18
Ein 250 Kilo schwerer Patient wurde am Freitagabend von der Feuerwehr mit einem 50 Tonnen Kran aus seiner Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Laim auf die Straße gehievt. Nun konnte er ins Krankenhaus gebracht werden.
7 von 18
Ein 250 Kilo schwerer Patient wurde am Freitagabend von der Feuerwehr mit einem 50 Tonnen Kran aus seiner Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Laim auf die Straße gehievt. Nun konnte er ins Krankenhaus gebracht werden.
8 von 18
Ein 250 Kilo schwerer Patient wurde am Freitagabend von der Feuerwehr mit einem 50 Tonnen Kran aus seiner Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Laim auf die Straße gehievt. Nun konnte er ins Krankenhaus gebracht werden.

München - Ein 250 Kilo schwerer Patient wurde am Freitagabend von der Feuerwehr mit einem 50 Tonnen Kran aus seiner Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Laim auf die Straße gehievt.

Nun konnte er ins Krankenhaus gebracht werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Stadt
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball

Kommentare