Zwischenfall in London - Polizei evakuiert Bahnhof Oxford Circus

Zwischenfall in London - Polizei evakuiert Bahnhof Oxford Circus

Polizei sucht Zeugen

Geister-Radler fährt Bub (12) um und flüchtet 

Ein Geister-Radfahrer ist am Laimer Platz mit einem Buben kollidiert. Der 12-Jährige musste in die Klinik, der Radler flüchtete. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ein Radfahrer fuhr am Samstag gegen 12.30 Uhr an der Fürstenrieder Straße stadteinwärts. Dabei benutzte er nach Polizeiangaben verbotenerweise den Radweg auf der linken Fahrbahnseite, sprich er war in falscher Richtung unterwegs. Auf Höhe des Laimer Platzes stieß der bislang Unbekannte mit einem Bub (12) zusammen. Der Schüler wurde dabei durch ein Pedal am Bein verletzt.

Zunächst kümmerte sich der Radler um den Buben, beim Eintreffen des Rettungswagens entfernte er sich jedoch unbemerkt. Der 12-Jährige wurde in die Klinik gebracht.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht nach dem Radfahrer. Er wird wie folgt beschrieben: 16 bis 20 Jahre alt; schlank; schwarz-weiße Schuhe der Marke adidas; graue Hose; Baseballkappe.

Hinweise an die Polizei bitte unter der Nummer 089 6216 3322.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebookseite „Laim – mein Viertel“.

Rubriklistenbild: © Haag/Archivbild

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Baum auf Gleis und Polizeieinsatz: S2 und S3 fahren wieder nach Plan
Baum auf Gleis und Polizeieinsatz: S2 und S3 fahren wieder nach Plan
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine

Kommentare