Schwerer Unfall auf der A96: Bilder

A96 Unfall
1 von 10
Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmittag auf der A96 nahe der Anschlussstelle München-Blumenau ereignet. Ein Hubschrauber musste landen, die Fahrbahn stadteinwärts war etwa 45 Minuten gesperrt.
A96 Unfall
2 von 10
Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmittag auf der A96 nahe der Anschlussstelle München-Blumenau ereignet. Ein Hubschrauber musste landen, die Fahrbahn stadteinwärts war etwa 45 Minuten gesperrt.
A96 Unfall
3 von 10
Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmittag auf der A96 nahe der Anschlussstelle München-Blumenau ereignet. Ein Hubschrauber musste landen, die Fahrbahn stadteinwärts war etwa 45 Minuten gesperrt.
A96 Unfall
4 von 10
Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmittag auf der A96 nahe der Anschlussstelle München-Blumenau ereignet. Ein Hubschrauber musste landen, die Fahrbahn stadteinwärts war etwa 45 Minuten gesperrt.
A96 Unfall
5 von 10
Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmittag auf der A96 nahe der Anschlussstelle München-Blumenau ereignet. Ein Hubschrauber musste landen, die Fahrbahn stadteinwärts war etwa 45 Minuten gesperrt.
A96 Unfall Blumenau
6 von 10
Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmittag auf der A96 nahe der Anschlussstelle Blumenau ereignet.
A96 Unfall Blumenau
7 von 10
Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmittag auf der A96 nahe der Anschlussstelle Blumenau ereignet.
A96 Unfall Blumenau
8 von 10
Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmittag auf der A96 nahe der Anschlussstelle Blumenau ereignet.

Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmittag auf der A96 nahe der Anschlussstelle München-Blumenau ereignet. Ein Hubschrauber musste landen, die Fahrbahn stadteinwärts war etwa 45 Minuten gesperrt.

Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmittag auf der A96 nahe der Anschlussstelle München-Blumenau ereignet. Ein Hubschrauber musste landen, die Fahrbahn stadteinwärts war etwa 45 Minuten gesperrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Zimmerbrand in Asylunterkunft - Feuerwehr rettet 150 Menschen vor Flammen 
Zimmerbrand in Asylunterkunft - Feuerwehr rettet 150 Menschen vor Flammen 

Kommentare