Laim

Wohnungsbrand durch Adventskranz

 München - Ein vergessener Adventskranz mit angezündeten Kerzen hat am Dienstag zu einem Wohnungsbrand in Laim geführt.

Nach Angaben der Feuerwehr vom Mittwoch stand in einem Mehrfamilienhaus in der Inderstorferstraße das Wohnzimmer der Dreizimmerwohnung bereits in Flammen, als die Löschmannschaft eintraf.

Die Bewohner waren nicht zu Hause, deswegen musste die Feuerwehr die Eingangstür zur Wohnung aufbrechen. Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf 30.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring

Kommentare