Hubschrauber-Landebahn Goetheplatz

+
Ein Hubschrauber ist am frühen Montagabend mitten auf dem Goetheplatz gelandet.

München - Was ist denn das? Ein Hubschrauber ist am frühen Montagabend mitten auf dem Goetheplatz gelandet. Schuld ist das Oktoberfest.

Doch kein Grund zur Panik: Es war nicht viel passiert. Ein Kind musste aus einer Klinik in Köln nach München verlegt werden – und kam mit einer Intensivbetreuung per Hubschrauber in die bayerische Landeshauptstadt.

Doch weil derzeit auf der Theresienwiese das Oktoberfest im Mittelpunkt steht, wurde kurzerhand der Goetheplatz zum Landeplatz erklärt. Nach der sicheren Landung kam das Kind per Krankenwagen in die Hauner'sche Kinderklinik – und der Hubschrauber hob wieder gen Himmel ab.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern

Kommentare