1. tz
  2. München
  3. Stadt

Le Club Reloaded: Die Afrika-Show im GOP Varieté München

Erstellt:

Kommentare

Lassen Sie sich von der neuen GOP-Show „Le Club Reloaded“ verzaubern.
Lassen Sie sich von der neuen GOP-Show „Le Club Reloaded“ verzaubern. © GOP Varieté-Theater

Voller Energie und Rhythmus geht es in den Winter – mit der neuen Show „Le Club Reloaded“ im GOP Varieté-Theater. Ein Bühnenerlebnis, das das Herz bewegt!

So ergreifend, dass der ganze Körper in einen freudigen Ausnahmezustand gerät! Wo gibt’s das denn? Na, in „Le Club Reloaded“. Der GOP Club ist eine Varieté-Sensation, die den Rhythmus und die Lebenslust des modernen Afrikas einfängt. In all seinen Facetten, mit seinem Zauber, den Widersprüchen, dem Feuer und der Faszination eines vielschichtigen Kontinents. Diese Show zelebriert Lebensfreude mit jedem Ton und jeder Bewegung.

Die Musiker Awa Diarra, Noutie Coulibaly, Boureima Kamate und Abou Diarra aus Burkina Faso präsentieren auf größtenteils traditionellen Instrumenten die lebendigen Klänge Afrikas – und bilden so den roten Faden, der sich durch die Show zieht und die einzelnen Showacts miteinander verbindet. Aminata Dembelé und Diarra Mbaye zeigen in traditionellen Gewändern, wie vielfältig auch Tanz sein kann – zeitgleich elegant und anmutig sowie dynamisch und temperamentvoll.

Ein Cast aus modernen Artisten, Tänzern und Musikern aus diversen Ländern Afrikas zelebriert in „Le Club Reloaded“ gemeinsam artistische Exzellenz und eine spielerische Freude, die das Publikum abholt und mitnimmt. Der Le Club-Effekt ist nicht bloß Theorie, sondern vielfach erprobt: Denn die Show feierte bereits eine Erfolgstournee durch die GOP Theater.

„Le Club Reloaded“ vom 11. November 2021 bis 09. Januar 2022 im GOP Varieté-Theater München

Manch ein GOP-Fan kann sich vielleicht noch an den Zwischenstopp in München im Jahr 2017 erinnern. Jetzt ist „Le Club“ endlich zurück – mit neuen Ideen und dem eindringlichen Appell, das Leben zu lieben – trotz oder gerade wegen seiner Unwegsamkeiten.

Schön ist außerdem, dass nach über anderthalb Jahren das hauseigene Restaurant „Leander“ zur Wintershow endlich wieder Gäste empfangen darf. Noch dazu kann nach der Pause im letzten Jahr auch endlich die Silvester-Vorstellung 2021 wieder stattfinden. Ob am Nachmittag zur Silvester-Matinée mit Kaffee und Kuchen oder zum Silvesterabend inkl. 4-Gänge-Menü und Champagner-Empfang – hier kommen GOP-Fans zum Jahreswechsel auf jeden Fall auf Ihre Kosten.

Regie: Pierre Caesar & Markus Pabst
Idee, Bühnenbild, Kostüme, Lichtdesign: Monica Danielsson-Bichsel & Reinhard Bichsel

„Le Club Reloaded“ wird vom 11. November 2021 bis 09. Januar 2022 im GOP Varieté-Theater München gespielt. Eintrittskarten sind für 49 Euro erhältlich, inklusive einem 2-Gänge-Menü als Arrangement bereits ab 75 Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen 22 Euro, Schüler*innen/Studierende/Azubis bis 27 Jahre zahlen 35 Euro. Tickets und Gutscheine erhalten Sie unter (089) 210 288 444 oder variete.de.

Kontakt

GOP Varieté-Theater München
Maximilianstraße 47
80538 München

www.variete.de

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion