Projekt der TU Berlin

Freiham bekommt spezielle Straßenlaternen

+
Alte Straßenlaternen - wie diese hier - soll es in Freiham nicht geben.

München - Freiham wird zum Leuchtturmprojekt – und zwar buchstäblich. In dem neuen Stadtviertel soll neueste LED-Lichttechnologie zum Einsatz kommen.

Der Bauausschuss hat das am Dienstag genehmigt. Die TU Berlin hatte eine Studie durchgeführt, um herauszubekommen, wie effizient die neue Technik ist. Das Pilotprojekt zur Prüfung der Ergebnisse findet nun in Freiham statt. Derzeit wird an einem Plan gearbeitet, wie die Technologie eingesetzt wird. Dieser Plan soll im Frühjahr 2016 vorliegen. Ist das Projekt erfolgreich, soll das ganze Viertel mit LED ausgestattet werden.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Riemer See: 25-Jähriger seit Montag vermisst - Taucher machen traurige Entdeckung
Riemer See: 25-Jähriger seit Montag vermisst - Taucher machen traurige Entdeckung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare