Lenbachhaus: Eröffnung erst 2013

+
So sah die Baustelle am 11.1. aus

München - Das Lenbachhaus ist im Rohbau fertig, aber ­bezogen werden kann es erst ein halbes Jahr später als geplant.

Während der Arbeiten stellte sich heraus, dass einige der hundert Jahre alten Bestandteile des historischen Baus mehr Verstärkung brauchten: Ihre Belastbarkeit ließ zu wünschen übrig. Museumschef Helmut Friedl trägt’s mit Fassung. Er hat das Gefühl, das künftige Haus samt Eingangskomplex von Sir Norman Foster „wird was Tolles“.

Eröffnet wird es erst Mitte 2013. Vorher müssen Räumlichkeiten und technische Einrichtungen getestet werden. Die Werke des Blauen Reiter kehren schon im Herbst 2011 von ihrer Weltreise zurück und bleiben dann hier. Kosten des Gesamtprojekts: rund 60 Millionen Euro.

tz

München Architektur: Stadtplanung und -Entwicklung

München Architektur: Stadtentwicklung und Stadtgestaltung

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare