Spender gefunden, aber Geld fehlt

Leukämie! Dieser Bub braucht dringend Hilfe

+
Verletztlich wie eine Seifenblase: Der kleine Rodion (8) hat eine seltene Krankheit

München - Der kleine Rodion (8) ist an akuter Leukämie erkrankt und braucht dringend Hilfe. Ein Spender ist sogar schon gefunden – aber für die Behandlung fehlen 176.000 Euro!

Wenn Rodion (8) mit seinem neuen fernsteuerbaren Auto durch die Gänge des Haunerschen Kinderspitals saust, vergisst er fast, dass er sterbenskrank ist. Der russische Junge braucht dringend eine Stammzellentransplantation. Ein Spender ist sogar schon gefunden – aber für die Behandlung fehlen 176 000 Euro! Der Ärztliche Direktor Christoph Klein bittet um Unterstützung: „Kein Kind sollte an seiner Krankheit sterben.“

Rodion leidet seit seiner Geburt an einem angeborenen Immundefekt, der ihn besonders empfindlich für schwere Infektionen und Blutungen macht. Im Oktober 2012 Schwellen seine Lymphknoten an, er bekommt Fieber – akute Leukämie! Die Care-for-Rare Foundation im Dr. von Haunerschen Kinderspital bringt Rodion im Oktober 2012 vom Uralgebirge nach München. Die Diagnose: eine besonders aggressive Form einer sogenannten ­T-Zell-akuten lymphoblastischen Leukämie.

Eine Standard-Chemotherapie reicht für Rodion nicht aus. „Ohne Stammzelltransplantation ist seine Überlebenschance nahezu null“, sagt einer seiner behandelnden Ärzte, Michael Albert.

Rodions Mutter und Schwester sitzen nun jeden Tag bangend an seinem Krankenhausbett, der Papa und seine elf Monate alte Schwester sind in Russland geblieben.

Wenn Rodion groß ist, möchte er Pilot oder Rennfahrer werden. Aber dafür braucht er die teuere Transplantation! Die Ärzte verzichten bei diesem Eingriff selbstverständlich auf ihr Honorar. „Jedes Kind sollte eine Chance zum Leben erhalten – ohne Ansehen von Nationalität, Religion oder finanziellen Möglichkeiten“, sagt der Ärztliche Direktor Christoph Klein. Und er bittet: „Schenken sie Rodion ein neues Leben!“

nba

 

Wollen Sie, liebe Leser, Rodion helfen? Dann spenden Sie an:

Care-for-Rare Foundation

Konto-Nr: 3533

Sparkasse Ulm, BLZ 630 500 00

Verwendungszweck: tz-Leser helfen Kindern

Auch interessant

Meistgelesen

München top, München flop: Das gefällt uns - und das nicht
München top, München flop: Das gefällt uns - und das nicht
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen

Kommentare