Lochhausen: Schwerer Unfall in Garage

Lochhausen - In einer Garage in Lochhausen kam es am Montagabend zu einem schweren Unfall. Dabei verkeilte sich das Bein einer Frau zwischen Auto und Garagenwand. Sie wurde dabei schwer verletzt.

Am Montagabend gegen 17.45 Uhr wollte eine 65-jährige Münchnerin ihren BMW in einer Einzelgarage in der Schussenrieder Strasse in Lochhausen abstellen. Als sich ihr linker Fuß außerhalb des Pkws befand, berührte sie versehentlich das Gaspedal (der BMW ist mit einem Automatikgetriebe ausgestattet). Der PKW fuhr an und klemmte ihren Fuß zwischen Fahrzeug und Garagenwand ein. Sie verletzte sich dabei schwer.

Mit einer eine schweren Weichteilverletzung am linken Sprunggelenk musste sie mit dem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden. An dem Pkw und dem Garagentor entstand ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare