Ludwigskirche: Erste Sanierung beendet

+
Die Ludwigskirche in der Ludwigstraße.

München - Die Ludwigskirche in der Maxvorstadt ist wieder zugänglich und frei von Absperrungen und Gerüsten.

 Der erste Sanierungsabschnitt ist beendet. Nachdem 2007 kleine Putzteile von der Decke gefallen waren, wurden bei der Überprüfung große Blasen unter dem Putz entdeckt. Später musste auch noch Spritzasbest entfernt werden. 2009 wurde die Kirche deshalb vollständig gesperrt. Der erste Sanierungsabschnitt kostete 2,9 Millionen €. Jetzt sind die Ziegel der Wänden sichtbar. Wie es weitergehe, sei unklar.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare