Deutsches Museum baut um

Warum ist die berühmte Schiffsschraube plötzlich blau?

1 von 6
Knalliger Akzent an der Ludwigsbrücke: Das Deutsche Museum hat seiner Schiffsschraube einen neuen Anstrich verpasst.
2 von 6
Knalliger Akzent an der Ludwigsbrücke: Das Deutsche Museum hat seiner Schiffsschraube einen neuen Anstrich verpasst.
3 von 6
Knalliger Akzent an der Ludwigsbrücke: Das Deutsche Museum hat seiner Schiffsschraube einen neuen Anstrich verpasst.
4 von 6
Knalliger Akzent an der Ludwigsbrücke: Das Deutsche Museum hat seiner Schiffsschraube einen neuen Anstrich verpasst.
5 von 6
Knalliger Akzent an der Ludwigsbrücke: Das Deutsche Museum hat seiner Schiffsschraube einen neuen Anstrich verpasst.
6 von 6
Knalliger Akzent an der Ludwigsbrücke: Das Deutsche Museum hat seiner Schiffsschraube einen neuen Anstrich verpasst.

München - Wer derzeit über die Ludwigsbrücke schlendert, wird am Eingang des Deutschen Museums vielleicht zweimal hinschauen: Dort gibt es eine kleine Veränderung - mit großer Wirkung.

"Auf zu neuen Welten" lautet das neue Motto des Deutschen Museums - das pünktlich zum 90. Geburtstag runderneuert wird. Weil trotz Umbau die Hälfte aller Ausstellungen geöffnet bleibt, hat das Museum für einen Hingucker am Eingang an der Ludwigsbrücke gesorgt: Die dort ausgestellte Schiffsschraube strahlt in knalligem Ozeanblau.

Außerdem wurde eine eigene Website eingerichtet, um Besuchern aktuelle Informationen zur Generalsanierung zu bieten: http://aufzu.deutsches-museum.de/. Sie strahlt ebenfalls in Blau und trägt dasselbe Motto: "Auf zu neuen Welten".

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehen

Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Wieder steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest
Wieder steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare