Kreuzung Thalkirchner/Kapuzinerstraße

BMW und Taxi kollidieren auf Kreuzung: Fünf Verletzte

+
An den beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von rund 24.000 Euro.

Isarvorstadt - Eine 26 Jahre alte BMW-Fahrerin und ein Taxifahrer sind am Sonntagmorgen an der Kreuzung Thalkirchner-/Kapuzinerstraße kollidiert. Fünf Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Am Sonntagmorgen gegen 5.25 Uhr war eine 26-Jährige mit ihrem BMW stadteinwärts auf der Thalkirchner Straße unterwegs. Dort wollte sie links auf die Kapuzinerstraße abbiegen.

Zum selben Zeitpunkt wollte ein 41 Jahre alter Taxifahrer mit seinem VW die Kreuzung in entgegengesetzter Richtung überqueren. Doch die 26-Jährige übersah beim Abbiegen das entgegenkommende Taxi. Dieses prallte daraufhin frontal in den BMW.

Die Frau, ihre drei Mitfahrerinnen sowie der Taxifahrer wurden dabei leicht verletzt. Zwei der Insassen mussten zur Behandlung in ein Münchner Klinikum gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 24.000 Euro. Aufgrund der Uhrzeit kam es während der Räumung der Unfallstelle zu keinerlei Verkehrsbehinderungen.

cri

Auch interessant

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare