Türkische Organisation

Chaos am Hauptbahnhof: Demo legt Verkehr lahm

+
Die Autos fahren zwar wieder auf der Arnulfstraße, dafür staut es sich nun nachdem der Demonstrationszug vorbei gezogen ist.

München - Ein Demonstrationszug legte am Freitag den Verkehr rund um den Hauptbahnhof lahm. Die Polizei hatte die Arnulfstraße komplett abgeriegelt.

Ein Zug aus rund 100 Demonstranten legte am Freitag den Verkehr rund um den Hauptbahnhof lahm. Die Demonstranten fordern die Freilassung von Aktivisten der kommunistischen Organisation ATIK (Konföderation der Arbeiter aus der Türkei in Europa). Der Demonstrationszug bewegt sich über den Hauptbahnhof zum Stachus und von dort aus zum Gericht an der Nymphenburger Straße.

Auch interessant

Meistgelesen

München und die Zirkuswelt trauern um Christel Sembach-Krone
München und die Zirkuswelt trauern um Christel Sembach-Krone
Zoff wegen Zettel: Busfahrer prügelt Tätowierer halbblind
Zoff wegen Zettel: Busfahrer prügelt Tätowierer halbblind
Wiesn: Scharfe Kritik nach Preis-Erhöhung für alkoholfreie Getränke
Wiesn: Scharfe Kritik nach Preis-Erhöhung für alkoholfreie Getränke

Kommentare