3000 Gratis-Karten

Circus Krone: Vorstellung für Heimkinder

München - Manege frei – der Circus Krone macht am Dienstag zwei Sondervorstellungen für sozial benachteiligte Kinder.

Jeweils 3000 Gratis-Karten gehen an die jungen Münchner, die in Kinder- und Jugendheimen leben oder in betreuten Wohngruppen und Heilpädagogischen Tagesstätten untergebracht sind. Die Kleinen freuen sich schon riesig auf die Vorstellung. Seit mittlerweile 50 Jahren zeigt der Circus Krone sein großes soziales Herz und beschenkt bedürftige Kinder und Senioren mit Tickets für Sondervorstellungen.

tz

Rubriklistenbild: © Bodmer Oliver

Auch interessant

Meistgelesen

Auf Streife: Münchner Polizeiinspektionen im Portrait
Auf Streife: Münchner Polizeiinspektionen im Portrait
Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt
Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt
H&M gründet neue Modekette auch in München - mit einer Überraschung
H&M gründet neue Modekette auch in München - mit einer Überraschung

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare