Zwei Tote und zwei schwer verletzte Polizisten bei Einsatz in der Pfalz

Zwei Tote und zwei schwer verletzte Polizisten bei Einsatz in der Pfalz

Fußgänger- und radlfreundlich

CSU hat neue Pläne für den Bahnhofsvorplatz

+
Weder fürs Auge, noch für Fußgänger und Radlfahrer eine Freude: Der Bahnhofsvorplatz.

München - Die Stadtrat-CSU will den Hauptbahnhof fußgängerfreundlicher machen.

 In ihrem Antrag fordert sie etwa einen Zebrastreifen von der Schützenstraße zum Bahnhof, eine Schneise durch die Taxi-Stellplätze vorm Haupteingang oder eine bessere Beleuchtung bei Nacht. Zudem soll das Radl-Chaos endlich in den Griff gebracht werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare