Einsatz beendet

Feueralarm am Hauptbahnhof: Probleme für S-Bahn-Pendler

+
Feueralarm! Sicherheitskräfte sperren am Münchner Hauptbahnhof den Zugang zum S-Bahn-Tiefgeschoss.

München - Wegen eines Feueralarms im S-Bahn-Tiefgeschoss am Münchner Hauptbahnhof gab es am Dienstagmorgen Probleme für die S-Bahn-Pendler.

Feueralarm! Sicherheitskräfte sperren am Münchner Hauptbahnhof den Zugang zum S-Bahn-Tiefgeschoss.

Wie die Bahn mitteilt, gab es gegen 6 Uhr einen Feueralarm im S-Bahn-Tiefgeschoss: Eine Stunde lang konnten die S-Bahnen auf der Stammstrecke in beiden Richtungen nicht am Münchner Hauptbahnhof halten. Die Pendler wurden gebeten, alternativ zum Zu- und Ausstieg den Halt Karlsplatz (Stachus) zu nutzen. Mittlerweile ist der Einsatz beendet. Der S-Bahn-Betrieb am Hauptbahnhof läuft normal weiter.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare