Am Mittwochmittag

Glimmender Müll: Feuerwehr-Einsatz am Hauptbahnhof

+
Die Feuerwehrler am Hauptbahnhof.

München - Nicht nur am Lenbachhaus gab's am Mittwoch einen Feuerwehr-Einsatz, sondern auch am Hauptbahnhof. Doch passiert ist dort wenig.

Kaum hatten die Feuerwehrler am Mittwoch den Schwelbrand im Lenbachhaus gelöscht, schon ging’s weiter zum S-Bahnbereich des Hauptbahnhofs: Hier ging um ca. 12.30 Uhr der Alarm los.

Die Einsatzkräfte suchten nach der Ursache für den Qualm und entdeckten in einem Lüftungsschacht den glimmenden Müll. Sie löschten und entfernten den Unrat. Nach einer dreiviertel Stunde konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Der S-Bahn-Verkehr musste nicht unterbrochen werden.

Brand im Lenbachhaus: Bilder

Brand im Lenbachhaus: Bilder

Auch interessant

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht

Kommentare