Kreuzungen gesperrt

Feuerwehreinsatz in der Landwehrstraße: Bröckelnder Putz wird zur Gefahr

In der Landwehrstraße in München läuft seit frühem Dienstagabend ein Feuerwehreinsatz mit Straßensperre. Bröckelnder Putz beschädigte hier ein Auto, die Einsatzkräfte wollen Schlimmeres verhindern.

Nach Aussage eines Polizeisprechers war am späten Nachmittag an der Landwehrstraße nahe der Kreuzung zur Sonnenstraße Putz von einem Wohn- und Geschäftshaus abgebröckelt. Er fiel auf ein Auto und beschädigte es. 

Um Schlimmeres zu verhindern, wurde die Feuerwehr gerufen. Die Einsatzkräfte sichern die Unfallstelle, begutachten das Mauerwerk und prüfen, welche Maßnahmen nötig sind. Um 19.30 Uhr dauerte der Einsatz noch an. Die Kreuzungen Landwehrstraße/Mathildenstraße sowie Landwehrstraße/Sonnenstraße waren noch gesperrt. 

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs

Kommentare