Mit diesem Aushang sucht ein Münchner seine Liebe

Frau mit "Fluss-Name": Die schrägen Ideen unserer User

+

München - Ist das schon Liebe auf den ersten Blick? Für Flo auf jeden Fall. Er sucht eine Frau, die ihn im Taxi mit ihren Lippen verzaubert hat. Nur ihren Vornamen kennt er nicht mehr so genau ...

Man stellt es sich bildlich vor: Flo sitzt im Taxi, das er sich mit einer kurz zuvor kennengelernten Unbekannten teilt. Er ist hin und weg, erst recht, nachdem sie ihn ohne "Vorwarnung" küsst. Während der restlichen Fahrt haben sich die beiden wohl nichts zu sagen, vielmehr lassen sie ihre Lippen sprechen.

Dann steigt sie aus, und mehr als einen Namen hat er nicht. Und selbst der ist nach der durchzechten Nacht nur noch vage vorhanden. Flo erinnert sich daran, dass der Name wie ein Fluss klang. Er schreibt das alles auf und hängt den Zettel an eine Laterne. Mit dran: sieben Schnipsel mit einer eigens angelegten E-Mail-Adresse zum Abreißen.

Da stellen sich bloß die Fragen: Welcher Mädchenname klingt wie ein Fluss? Würm, Isar, Lech, Iller oder Ilm? Möglicherweise sucht er auch eine Donau oder Elbe ... Einen Auer Mühlbach wohl eher nicht. Und auch nicht gerade Po.

Und wie viele Mädchen haben sich darauf angesprochen gefühlt, dass sage und schreibe fünf Schnipsel fehlen?

Die Vorschläge unserer User

+++ Update: Zahlreiche User haben sich auf unseren Aufruf gemeldet und sind auf einige interessante Namensgebungen gekommen. Möglicherweise wird das Einwohnermeldeamt demnächst mit kuriosen Namen konfrontiert.

WhatsApp-User Martin wollte wirklich helfen und meint "Liane.... Fluss in Frankreich". Samer hingegen vermutet "Arizona" und "Werra oder Nil". Daniel tippt auf "Lena" und Bernhard glaubt an "Shannon". Unsere 'Favoriten' sind jedoch: "Dnjepr oder Jangtsekiang" ebenfalls von Daniel. Philip fragt zum Beispiel "Wie? Sie heißt Moldau?" Aber auch Ms. Sippi (User Batman) oder Ammer (Merkur-User A Weilheimer) waren einige Ideen unserer Leser zum Schmunzeln.

Wenn Sie weitere sachdienliche Hinweise geben können, nutzen Sie dafür doch das Leserreporter-Tool oder unsere Kommentarfunktion.

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare