Anwohner entrüstet

Gärtnerplatz: Warum sind die Bäume plötzlich weg?

Plötzlich weg: die Bäume am Gärtnerplatz.

München - Wo sind die Bäume hin? Eine Fäll-Aktion am Gärtnerplatz sorgt bei den Nachbarn für Verwunderung und Ärger.

Da reiben sich Anwohner und Passanten die Augen: Am Gärtnerplatz sind mehrere alte Bäume gefällt worden – offenbar auf Anordnung der Stadt. Die genauen Hintergründe sind aber bisher unklar. Die Nachbarn zeigen sich auf Facebook entrüstet und wollen der Sache auf den Grund gehen.

"Habe eine Mail an die Stadtverwaltung gesandt und bin auf die Antwort gespannt", schreibt einer. Anwohnerin Nicole R. sprach offenbar mit den Arbeitern. "Der Abholz-Truppe wusste den Grund leider auch nicht", schreibt sie, und für Michael M. hilft nur noch Humor: "Geil aus Gärtnerplatz wird Betonplatz."

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Aktion im Live-Stream: Star-Sprayer besprühen Sparkassen-Fassade
Aktion im Live-Stream: Star-Sprayer besprühen Sparkassen-Fassade
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Frau will Wespennest abfackeln - Balkon brennt völlig aus
Frau will Wespennest abfackeln - Balkon brennt völlig aus

Kommentare