Einsatzkräfte äußern sich

Mitten in München: Aufregung bei Agentur für Arbeit - Großeinsatz der Feuerwehr

Im Augenblick läuft ein Einsatz der Feuerwehr in der Agentur für Arbeit. (Symbolbild)
+
Im Augenblick läuft ein Einsatz der Feuerwehr in der Agentur für Arbeit. (Symbolbild)

In der Agentur für Arbeit in München kommt es derzeit zu einem Einsatz der Feuerwehr. Die Feuerwehr meldet sich jetzt mit neuen Details.

  • Im Augenblick kommt es zu einem Einsatz der Feuerwehr in der Kapuzinerstraße.
  • Ein Brandmelder wurde ausgelöst.
  • Die Feuerwehr hat jetzt neue Informationen zum Einsatz in München herausgegeben.

Update, 14.13 Uhr: Wie die Feuerwehr mitteilt, rücken die Einsatzkräfte mittlerweile wieder vom Einsatzort ab. Die Rauchentwicklung konnte gestoppt werden. 

Update 13.59 Uhr: Neue Informationen der Feuerwehr. Wie auf Anfrage von tz.de bestätigt wird, wurde ein Einsatz der Feuerwehr in der Agentur für Arbeit ausgelöst. Demnach kam es in der Tiefgarage des Gebäudes zu einer Rauchentwicklung. Grund dafür waren demnach Teerarbeiten. Insgesamt 18 Einsatzkräfte mussten anrücken.

Erstmeldung vom 4. Februar 2020

München - Am Gebäude der Agentur für Arbeit in der Kapuzinerstraße kommt es im Augenblick zu einem größeren Einsatz. Auf Anfrage bestätigt die Feuerwehr, dass ein Brandmelder im Gebäude ausgelöst wurde. Noch ist nicht bekannt, ob es sich dabei um ein Versehen handelt, oder ob es sich tatsächlich um einen Brand handelt.

München: Einsatz in der Kapuzinerstraße - Brandmelder in Agentur für Arbeit ausgelöst.

Im Moment befinden sich die Einsatzkräfte im Gebäude. Die Feuerwehr will in Kürze Genaueres zum Vorfall bekanntmachen.

Mehr Informationen in Kürze

---

Mitten in Schwabing hat ein BMW einen MVV-Bus zu einem extremen Manöver gezwungen. Eine Person wurde dadurch schwer verletzt. Der BMW fuhr unbehelligt weiter und wird jetzt gesucht.

Auch interessant

Meistgelesen

„Der schlimmste Virus ist ...“: Unbekannter verbessert Corona-Graffito - viele Münchner dürften ihm zustimmen
„Der schlimmste Virus ist ...“: Unbekannter verbessert Corona-Graffito - viele Münchner dürften ihm zustimmen
Seniorin (76) mit schwerer Demenzerkrankung vermisst - sie ist auf Medikamente angewiesen
Seniorin (76) mit schwerer Demenzerkrankung vermisst - sie ist auf Medikamente angewiesen
München nach der Corona-Krise? Zukunftsforscher klärt über Folgen auf - und nennt „Gewinner aller Szenarien“
München nach der Corona-Krise? Zukunftsforscher klärt über Folgen auf - und nennt „Gewinner aller Szenarien“
Sensations-Fund in München sorgt für Aufsehen: „Ergebnisse sind beeindruckend“
Sensations-Fund in München sorgt für Aufsehen: „Ergebnisse sind beeindruckend“

Kommentare