Hinweise erhalten:

Bewaffnete Person? Polizei sperrt Bereich am Münchner Hauptbahnhof

+
Die Bundespolizei hat einen Bereich am Münchner Hauptbahnhof abgeriegelt.

Aktuell ist ein Bereich am Hauptbahnhof in München gesperrt. Die Polizei hat Hinweise auf einen bewaffneten Mann.

München - Die Bundespolizei warnt auf Twitter: Sie habe von einem Reisenden Hinweise auf eine bewaffnete Person, die sich in einem Zug am Münchner Hauptbahnhof befinden soll, erhalten. Derzeit fahnden die Beamten nach der Person. Der Bereich um Gleis 14 und 15 ist derzeit abgeriegelt.

Weitere Informationen folgen.

Auch interessant

Meistgelesen

Hilferufe dringen aus Münchner Wohnung: Polizei findet schreckliche Szene vor - Frau stirbt kurz danach
Hilferufe dringen aus Münchner Wohnung: Polizei findet schreckliche Szene vor - Frau stirbt kurz danach
Die Grünen stellen erstmals den Wiesn-Stadtrat - Zwei Interessenten 
Die Grünen stellen erstmals den Wiesn-Stadtrat - Zwei Interessenten 
Antrag der CSU: Masken aus dem Automaten
Antrag der CSU: Masken aus dem Automaten
Familienstreit eskaliert: Mann bedroht Mutter und Tochter mit Schusswaffe - Polizei umstellt Gelände
Familienstreit eskaliert: Mann bedroht Mutter und Tochter mit Schusswaffe - Polizei umstellt Gelände

Kommentare