Hinweise erhalten:

Bewaffnete Person? Polizei sperrt Bereich am Münchner Hauptbahnhof

+
Die Bundespolizei hat einen Bereich am Münchner Hauptbahnhof abgeriegelt.

Aktuell ist ein Bereich am Hauptbahnhof in München gesperrt. Die Polizei hat Hinweise auf einen bewaffneten Mann.

München - Die Bundespolizei warnt auf Twitter: Sie habe von einem Reisenden Hinweise auf eine bewaffnete Person, die sich in einem Zug am Münchner Hauptbahnhof befinden soll, erhalten. Derzeit fahnden die Beamten nach der Person. Der Bereich um Gleis 14 und 15 ist derzeit abgeriegelt.

Weitere Informationen folgen.

Auch interessant

Meistgelesen

„Kir Royal“-Star gestorben: „Sie hatte ständig Angst zu ersticken“
„Kir Royal“-Star gestorben: „Sie hatte ständig Angst zu ersticken“
Nach Berliner Vorbild: Neues System soll Münchner U-Bahnen revolutionieren
Nach Berliner Vorbild: Neues System soll Münchner U-Bahnen revolutionieren
Promi-Künstler tot: Hunderttausende Münchner sehen jeden Tag seine Werke
Promi-Künstler tot: Hunderttausende Münchner sehen jeden Tag seine Werke
Irrsinn am Odeonsplatz: Mit Vollgas durch die Einbahnstraße
Irrsinn am Odeonsplatz: Mit Vollgas durch die Einbahnstraße

Kommentare