Hinweise erhalten:

Bewaffnete Person? Polizei sperrt Bereich am Münchner Hauptbahnhof

+
Die Bundespolizei hat einen Bereich am Münchner Hauptbahnhof abgeriegelt.

Aktuell ist ein Bereich am Hauptbahnhof in München gesperrt. Die Polizei hat Hinweise auf einen bewaffneten Mann.

München - Die Bundespolizei warnt auf Twitter: Sie habe von einem Reisenden Hinweise auf eine bewaffnete Person, die sich in einem Zug am Münchner Hauptbahnhof befinden soll, erhalten. Derzeit fahnden die Beamten nach der Person. Der Bereich um Gleis 14 und 15 ist derzeit abgeriegelt.

Weitere Informationen folgen.

Auch interessant

Meistgelesen

Sie wollte eigentlich in die Tiefgarage: Autofahrerin brettert in Hofeinfahrt - und erfasst Fußgänger
Sie wollte eigentlich in die Tiefgarage: Autofahrerin brettert in Hofeinfahrt - und erfasst Fußgänger
Ohne jede Vorwarnung: Mann zieht in Münchner Wohnung plötzlich Messer - und sticht zu
Ohne jede Vorwarnung: Mann zieht in Münchner Wohnung plötzlich Messer - und sticht zu
Diese Hilfe kommt von Herzen: tz-Leser unterstützen Hilfsbedürftige
Diese Hilfe kommt von Herzen: tz-Leser unterstützen Hilfsbedürftige
Reiter gegen Frank: Wahlen im Ausnahmezustand
Reiter gegen Frank: Wahlen im Ausnahmezustand

Kommentare