Unfall am Sonntagnachmittag

Frau nach Kollision mit Tram in Auto eingeklemmt - jetzt ermittelt die Polizei

+
Am Sonntagnachmittag war ein Auto aus noch unbekanntem Grund mit einer Trambahn kollidiert.

Am Sonntagnachmittag ist ein Auto am Münchner Hauptbahnhof mit einer Trambahn kollidiert. Dabei wurde eine Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Update 19.01 Uhr: Nun hat die Feuerwehr München weitere Details zum Unfall am Sonntagnachmittag bekanntgegeben. Die Pressemitteilung im Wortlaut: „Am frühen Sonntagnachmittag ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Trambahn gekommen. Aus bislang unbekannter Ursache ist heute in der Nähe des Münchner Hauptbahnhofes ein Pkw mit einer fahrenden Trambahn kollidiert. 

Dabei verkeilte sich das Fahrzeug mit der linken Seite, sodass die Fahrerin im Pkw eingeschlossen war. Die eintreffenden Kräfte stabilisierten das Fahrzeug und verschafften sich Zugang zu der verletzten Insassin. Aufgrund des Unfallmechanismus entschied sich der Einsatzleiter in Absprache mit dem anwesenden Notarzt zu einer schonenden Rettung. 

Die Kollegen entfernten das Dach des Golfes und retteten die Patientin Achsengerecht. Anschließend ist die Fahrerin mit dem Notarztwagen in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert worden. Der entstandene Sachschaden wird Seitens der Feuerwehr auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Zum Unfallhergang hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.“

Update 15.40 Uhr: Bei der eingeklemmten Person handelt es sich um eine Frau. Sie wurde mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus transportiert. Der Unfallhergang ist weiterhin unklar.

Lesen Sie auch: Nach einem schweren Unfall zwischen einem Lkw und einer Straßenbahn in Karlsruhe gibt es mehrere Verletzte, wie heidelberg24.de* berichtet.

Erstmeldung: Auto und Tram stoßen in München zusammen

München - Am Sonntag gegen 14.30 Uhr hat sich am Münchner Hauptbahnhof ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Auto war mit einer Trambahn zusammengestoßen. Die Person am Steuer wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Derzeit ist ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei vor Ort.

München: Frau nach Kollision mit Tram in Auto eingeklemmt

Ob es weitere Verletzte gibt und wie es zu dem folgenschweren Zusammenstoß kam, ist bislang noch nicht bekannt. Bei den Trambahnlinien 18 und 19 kommt es infolge des Unfalls zu einer Streckenunterbrechung.

mm/tz

Lesen Sie auch:

Frau aus Berlin verursacht S-Bahn-Chaos in München - die Polizei hat einen Verdacht

Mann (23) will sich übergeben und wird von S-Bahn erfasst - tot

Auch interessant

Meistgelesen

Angst im Flüchtlingsheim: Rechtsextreme marschieren vor Unterkunft auf
Angst im Flüchtlingsheim: Rechtsextreme marschieren vor Unterkunft auf
Flixbus-Schock: Mann onaniert, Mitreisende postet Foto - Polizei gibt Details bekannt
Flixbus-Schock: Mann onaniert, Mitreisende postet Foto - Polizei gibt Details bekannt
Gerangel ums Löwenbräu: Wer kriegt das Zelt auf dem Oktoberfest?
Gerangel ums Löwenbräu: Wer kriegt das Zelt auf dem Oktoberfest?
Jeder Dritte ist Gutverdiener: So viel Gehalt bekommen die Münchner
Jeder Dritte ist Gutverdiener: So viel Gehalt bekommen die Münchner

Kommentare