Feuerwehr im Einsatz

Wohnmobil in Flammen

+
Feuer in der Isarvorstadt. (Symbolbild)

Ein Wohnmobil ist am Donnerstagabend in der Isarvorstadt komplett ausgebrannt.

München - Am Abend gegen 19.30 Uhr ist ein Campingbus in der Isarvorstadt in der Zenettistraße komplett ausgebrannt. Ein Anrufer meldete der Integrierten Leitstelle das ein Wohnmobil in Flammen steht. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand es bereits im Vollbrand. 

Sofort wurde ein Löschangriff gestartet um ein Übergreifen der Flammen auf umstehende Container zu verhindern. Nach 10 Minuten konnte der Leitstelle Feuer aus gemeldet werden. Bei diesem Einsatz kamen keine Personen zu schaden. Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen, der Schaden kann seitens der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Lesen Sie auch:

Brand in Mehrfamilienhaus - mehrere Verletzte

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus hat es am Nachmittag mehrere Verletzte gegeben. Der Schaden ist beträchtlich.

Auch interessant

Meistgelesen

Unglaublich: Münchner (14) läuft aus Versehen kompletten Marathon: „Als ich merkte, dass ich falsch bin ...“
Unglaublich: Münchner (14) läuft aus Versehen kompletten Marathon: „Als ich merkte, dass ich falsch bin ...“
Wunder von Freimann: Lkw überfährt Elfjährige auf Schulweg - dann kommt die große Erleichterung
Wunder von Freimann: Lkw überfährt Elfjährige auf Schulweg - dann kommt die große Erleichterung
Frau nach Spaziergang verschwunden - Polizei startet Zeugenaufruf
Frau nach Spaziergang verschwunden - Polizei startet Zeugenaufruf
Junge Frauen lassen sich nachts heimlich bei Kaufland einsperren - und filmen sich
Junge Frauen lassen sich nachts heimlich bei Kaufland einsperren - und filmen sich

Kommentare