Mitten auf der Theresienwiese

Räuber fordert mit Pistole Geld und Handy - und macht dann entscheidenden Fehler

+
Nach dem Überfall in München auf der Theresienwiese macht der Räuber einen dummen Fehler (Symbolbild).

Schockmoment für junges Münchner Paar: Ein Mann verfolgt Münchner, zückt eine Pistole und erbeutet ein Handy. Doch dann macht er einen dummen Fehler.

München - Die Polizei München berichtet: Am Donnerstag gegen 20.10 Uhr befand sich ein 27-jähriger Münchner auf dem Nachhauseweg in Begleitung seiner Ehefrau. Beim Überqueren der Theresienwiese passierten sie eine Personengruppe. 

Anschließend gingen zwei Männer aus der Personengruppe dem Ehepaar nach und sprachen es an. 

Mitten auf der Theresienwiese in München: Mann zückt Pistole und fordert Geld

Ein Mann hielt dem 27-Jährigen eine Pistole vor und forderte ihn auf sein Bargeld auszuhändigen. Der andere Mann forderte die Herausgabe des Handys. Der 27-Jährige übergab sein Handy und suchte in seinen Taschen nach Bargeld. Dabei schlug ihm einer der Männer ins Gesicht. 

Nach Überfall auf Theresienwiese in München: Täter macht entscheidenden Fehler

Nachdem der 27-Jährige sein Bargeld ausgehändigt hatte, flüchteten die beiden Täter zu Fuß. Er begab sich zur Anzeigenerstattung zur Polizeiinspektion 14 (Westend). 

Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen unterstützte der 27-Jährige mithilfe eines Ortungsprogramms auf seinem Handy. Im Rahmen der Fahndung konnten ein 26-jähriger Münchner und ein 30-jähriger Münchner als Tatverdächtige festgenommen werden. Sie wurden zur Klärung der Haftfrage in die Haftanstalt des Polizeipräsidiums München gebracht. Der zuständige Ermittlungsrichter erließ gegen beide Haftbefehle.

mm/tz

Auch interessant aus dem aktuellen Polizeibericht: 20-Jähriger prügelt am Hauptbahnhof auf Mann ein - als dieser wegläuft, eskaliert es völlig

Lesen Sie auch: Am Spitzingsee: Rodler (11) stürzt zehn Meter Felswand hinab - Skifahrer wird überfahren

Auch interessant: Ältere Frau wählt Notruf - und bekommt jetzt selbst richtig Ärger von der Polizei

Auch interessant

Meistgelesen

Regenfälle verwandeln Isar in reißenden Strom: Besorgte Blicke auf Wassermassen im Herzen der Stadt
Regenfälle verwandeln Isar in reißenden Strom: Besorgte Blicke auf Wassermassen im Herzen der Stadt
96-jähriger Münchner muss aus Wohnung ausziehen - Unternehmen erklärt heftig umstrittene Pläne
96-jähriger Münchner muss aus Wohnung ausziehen - Unternehmen erklärt heftig umstrittene Pläne
S-Bahn München: Späte Störungen auf einer Linie - Drei Zugausfälle
S-Bahn München: Späte Störungen auf einer Linie - Drei Zugausfälle
Männer gehen aufeinander los - als Polizei eingreift, wird es auch für die Beamten gefährlich
Männer gehen aufeinander los - als Polizei eingreift, wird es auch für die Beamten gefährlich

Kommentare