In Paul-Heyse-Unterführung

Bahn produziert Giftwolke in Tunnel

+
Während der Sandstrahl-Arbeiten zieht eine dichte, bleihaltige Staubwolke durch den Tunnel

München - Der Stau wäre ja noch auszuhalten – aber jetzt sind Fußgänger, Radler und Autofahrer in der Paul-Heyse-Unterführung einer brutalen Staubwolke ausgesetzt. Das Schlimme: Dieser Staub ist giftig!

Seit einigen Tagen sind Arbeiter im Auftrag der Bahn damit beschäftigt, die mittlere Säulenreihe der Unterführung unter dem Bahnhof per Sandstrahl-Geräten von Rost, Dreck und alten Anstrichen zu befreien. Die alte Schutzschicht besteht aus sogenannten Bleimennigen. Das bestätigte ein Bahn-Sprecher der tz. Diese chemischen Verbindungen, die unter hohem Druck mit Sand weggeblasen werden, sind giftig. Und die Folienverkleidung, die rund um die Säulenreihe angebracht ist, ist nicht dicht – die Unterführung wird zu einer staubigen Höhle. Viele Fußgänger und Radler verlassen den Tunnel hustend, keuchend und mit brennenden Augen. Sie sind wütend: „Warum warnt uns niemand?“

Touristenbus steckt im Paul-Heyse-Tunnel fest - Bilder

Touristenbus steckt im Paul-Heyse-Tunnel fest - Bilder

Wegen der Sandstrahlarbeiten in der Unterführung fällt derzeit in jede Fahrtrichtung eine Fahrspur weg. Oben in der Paul-Heyse-Straße, grad mal 50 Meter weiter, geht für die Autofahrer der Ärger weiter. Dort baut die Stadt schon seit Wochen die Bushaltestellen barrierefrei aus, was einen weiteren Engpass zur Folge hat. Stau-Chaos in der Ludwigsvorstadt, zumal auch noch die Fernwärme-Leitungen erneuert werden.

Lkw kracht gegen Brücke: Paul-Heyse-Unterführung gesperrt

Lkw kracht gegen Brücke: Paul-Heyse-Unterführung gesperrt 

Die Paul-Heyse-Unterführung (erbaut in den Jahren 1902 bis 1908) war bis auf die Fahrbahn nie gründlich saniert worden. Die Sandstrahl-arbeiten waren jetzt nötig geworden, um die angegriffenen Metallsäulen zu schützen. Die verdreckte Decke und die Wände mit den abgeplatzen Fliesen bleiben übrigens, wie sie sind.

Eberhard Unfried

Auch interessant

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht

Kommentare