Am Hauptbahnhof

Dank Video: Serien-Taschendieb geschnappt

Die Münchner Polizei konnte einen Serientaschendieb festnehmen. Mindestens sechs Taschendiebstähle konnten dem Mann mit Videoaufzeichnungen nachgewiesen werden.

München - Mithilfe von Videoaufzeichnungen konnten die Münchner Polizei einem Serientaschendieb mindestens sechs vollendete Taschendiebstähle nachweisen. Gegen den 36-jährigen wohnsitzlosen Rumänen, der vorwiegend in Einzelhandelsgeschäften Geldbörsen und Mobiltelefone aus abgestellten Einkaufs- und Kinderwagen entwendete, liegen mehrere Strafanzeigen sowie ein offener Haftbefehl der Staatsanwaltschaft München I vor.

Am Dienstag erkannten Taschendiebfahnder der Kriminalpolizei den 36-Jährigen am Hauptbahnhof erkennen und festnehmen. Er wird nun dem Ermittlungsrichter im Polizeipräsidium München vorgeführt, der über die Haftfrage entscheidet.

fr

Auch interessant

Meistgelesen

Deshalb machten die SWM 2016 Millionenverluste
Deshalb machten die SWM 2016 Millionenverluste
Faktencheck: Darum kostet die Wohnungsnot die Stadt Millionen
Faktencheck: Darum kostet die Wohnungsnot die Stadt Millionen
Fast 30 BMW geknackt: So dreist ging die Navi-Bande vor
Fast 30 BMW geknackt: So dreist ging die Navi-Bande vor

Kommentare