Hans-Sachs-Straße: Bunt feiern

ESC-Band tritt bei Straßenfest auf

+
Pollapönk traten beim Eurovision Song Contest auf.

München - Am kommenden Samstag steigt wieder ab 13 Uhr das schwul-lesbische Hans-Sachs-Straßenfest, das Motto dieses Jahr: „Russland – Liebe für alle?“

Das Land hat vor zwei Jahren ein Gesetz gegen „Gay Propaganda“ eingeführt und damit jegliche positive, ja neutrale Berichterstattung über Homosexualität unmöglich gemacht. Der Veranstalter – das Szene-Zentrum Sub – hat die bunte isländische Gruppe Pollapönk eingeladen, die im Mai beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kopenhagen aufgetreten war.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
So ehrt München den „roten Schorsch“
So ehrt München den „roten Schorsch“

Kommentare