Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein

Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein

Handy geklaut, Brille zerstört

Raubüberfall am Sendlinger Tor

München - Drei unbekannte Personen griffen am Freitag gegen 4 Uhr einen 35-jährigen Arzt im U-Bahn-Sperrengeschoss am Sendlinger-Tor-Platz an.

Die Täter zogen ihm dabei das Mobiltelefon aus der Tasche. Beim Versuch sich dagegen zu wehren, flog die Brille des Opfers auf den Boden und ein Bügel brach ab. Der Schaden beträgt 300 Euro. Die Täter flüchteten in die Innenstadt. Zeugen des Überfalls sollen sich bei der Polizei unter Telefon: 089/2 91 00 melden.

Rubriklistenbild: © Kurzendörfer

Auch interessant

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring

Kommentare