Isarvorstadt & Langwied

Regierung genehmigt drei Bauprojekte der Stadt

München - Eine Fachakademie, und zwei Kitas: Für drei Bauprojekte hat die Regierung von Oberbayern der Stadt München den vorzeitigen Baubeginn genehmigt.

12,3 Millionen Euro hat die Regierung für den Neubau der Fachakademie für Sozialpädagogik und der Berufsfachschule für Kinderpflege, inklusive Sporthalle, an der Ruppertstraße in den Überlegungen zur Haushaltsmittelverteilung angedacht. Mit dem Neubau werden die bisherigen Standpunkte zusammengefasst. Jetzt kann er früher beginnen. Ebenso der Neubau einer Kindertageseinrichtung an der Ruppertstraße. Hierzu hat die Regierung eine Gesamtzuwendung von 965.000 Euro vorgesehen.

Der Neubau einer Kindertageseinrichtung am Roggensteiner Weg 1 darf ebenfalls vorgezogen werden. Für ihn hat die Regierung eine voraussichtliche Gesamtzuwendung von knapp 900.000 Euro in die Überlegungen zur Haushaltsmittelverteilung der kommenden Jahre einbezogen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare