Isarvorstadt & Langwied

Regierung genehmigt drei Bauprojekte der Stadt

München - Eine Fachakademie, und zwei Kitas: Für drei Bauprojekte hat die Regierung von Oberbayern der Stadt München den vorzeitigen Baubeginn genehmigt.

12,3 Millionen Euro hat die Regierung für den Neubau der Fachakademie für Sozialpädagogik und der Berufsfachschule für Kinderpflege, inklusive Sporthalle, an der Ruppertstraße in den Überlegungen zur Haushaltsmittelverteilung angedacht. Mit dem Neubau werden die bisherigen Standpunkte zusammengefasst. Jetzt kann er früher beginnen. Ebenso der Neubau einer Kindertageseinrichtung an der Ruppertstraße. Hierzu hat die Regierung eine Gesamtzuwendung von 965.000 Euro vorgesehen.

Der Neubau einer Kindertageseinrichtung am Roggensteiner Weg 1 darf ebenfalls vorgezogen werden. Für ihn hat die Regierung eine voraussichtliche Gesamtzuwendung von knapp 900.000 Euro in die Überlegungen zur Haushaltsmittelverteilung der kommenden Jahre einbezogen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Riemer See: Taucher finden Leiche von Mann (25) - Polizei nennt brisantes Detail
Riemer See: Taucher finden Leiche von Mann (25) - Polizei nennt brisantes Detail
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Mieten in München: Offenbar Ende des Immo-Irrsinns in Sicht
Mieten in München: Offenbar Ende des Immo-Irrsinns in Sicht

Kommentare