Auf dem Weg zur U-Bahn

Motiv Hunger? Rentnerin nach Bäckereibesuch beraubt

München - Knurrte ihm der Magen? Ein Unbekannter hat einer 72-Jährigen nach dem Bäckerei-Besuch aufgelauert und die Stofftasche entrissen. Der Dieb kam mit der Beute davon.

Hatte dieser Mann etwa Appetit? Der Unbekannte hat am vergangenen Mittwoch um 10.20 Uhr eine 72-Jährige nach ihrem Besuch in einer Bäckerei an der Kapuzinerstraße in München verfolgt. Die Rentnerin war zu Fuß unterwegs, um Besorgungen zu erledigen. Auf ihrem Weg in Richtung Lindwurmstraße zur U-Bahn bemerkte sie, dass ein Mann stets hinter ihr blieb.  

Am U-Bahn-Abgang riss er ihr schließlich ihre schwarze Stofftasche aus der Hand und flüchtete über die Kapuzinerstraße in Richtung Arbeitsamt. Die Rentnerin blieb unverletzt. Sie verständigte die Polizei, jedoch blieb die eingeleitete Sofortfahndung ohne Erfolg.

Täterbeschreibung: Männlich, ca. 20 Jahre alt, dunkelhäutig (Schwarzafrikaner), ca. 160 cm groß; bekleidet mit dunkler Oberbekleidung und glänzender, brauner Hose mit tiefliegendem Schritt (Hipp-Hopp- Style).

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, unter Telefon 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt
Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt
Betrüger terrorisieren Münchnerin und erbeuten 1,2 Millionen Euro
Betrüger terrorisieren Münchnerin und erbeuten 1,2 Millionen Euro
Im Internet: Münchner können jetzt unsichere Orte melden
Im Internet: Münchner können jetzt unsichere Orte melden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare